Jumeirah Islands - Immobilien

HIGHLIGHTS

  • Villen mieten

  • Villen kaufen

  • Beliebte Gemeinden

  • Rumkommen

  • Neue Attraktionen

  • Was ist zu beachten


Jumeirah Islands Dubai

ÜBER JUMEIRAH ISLANDS


Jumeirah Islands ist ein Eigentumsgebiet und ein luxuriöses Wohnprojekt von Nakheel Properties, einem führenden Immobilienentwickler in Dubai. Es ist eine der ikonischen Wohninseln in Dubai, die den Immobilienmarkt um gehobene Objekte bereichert und die Messlatte für städtische Entwicklungen höher legt. Im Laufe der Jahre hat sich das Projekt vor allem aufgrund des gehobenen Lebensstils, der luxuriösen Immobilien und der attraktiven Lage zu einer begehrten Wohngegend entwickelt. Jumeirah Islands wurde 2003 eröffnet und 2006 fertiggestellt. Es besteht aus 50 künstlich angelegten Inseln, von denen 46 zu Wohngruppen zusammengefasst sind, die jeweils Villen und Stadthäuser in thematischer Architektur umfassen. Die Häuser liegen inmitten von künstlich angelegten Seen, was Jumeirah Islands zu einem idealen Ort für Naturliebhaber macht. Die Gemeinde zählt zu den besten Gegenden mit Villen mit Meerblick in Dubai.


Die Insel liegt landeinwärts von Dubai Marina und grenzt an Jumeirah Lake Towers (JLT), ein weiteres Projekt desselben Entwicklers. Die Lage ermöglicht einen direkten Zugang zu zwei der wichtigsten Autobahnen in den VAE. Das Projekt befindet sich an der Kreuzung der Anschlussstellen 5 und 6 der Hauptverkehrsader Sheikh Zayed Road, E11. Seit 2006 sind viele Auswanderer und Einheimische nach Jumeirah Islands, Dubai, gezogen, um an einer malerischen Adresse im Zentrum der Stadt zu wohnen. Daher kann man eine gemischte Wohngemeinschaft mit Menschen unterschiedlicher Herkunft und ethnischer Zugehörigkeit erwarten. Ein engmaschiger Vorort, lebendige Straßen und gehobene Wohnprojekte machen das Leben in Jumeirah Islands zu einem Vergnügen für alle. Dieser umfassende Stadtteilführer ermöglicht es Ihnen, den Ort virtuell zu erkunden und mehr über dieses unverzichtbare Viertel zu erfahren.


ZUSAMMENFASSUNG

  • Ein malerischer Archipel mit künstlichen Salzwasserseen

  • Eines der freistehenden Gebiete in Dubai

  • Moderne Wohncluster mit großen Villen und Stadthäusern

  • Die 736 Villen weisen unterschiedliche Bau- und Architekturstile auf

  • Ermöglicht einen einfachen Zugang zur Sheikh Zayed Road

  • Ein eigenes Clubhaus und Freizeiteinrichtungen im The Pavilion

  • Restaurants, ein Fitnessstudio, Salons, ein Supermarkt und Freizeiteinrichtungen

  • Nachbarschaft zu JLT, Emirates Living Gemeinden und Dubai Marina

  • NACHBARSCHAFT


ÜBERBLICK ÜBER DIE GEMEINDE


Jumeirah Islands ist ein extravagantes Viertel mit Seeblick und ein idealer Standort für alle, die die Nähe zur Natur und dennoch die Nähe zum Stadtzentrum bevorzugen. Nakheel hat die Anlage so konzipiert, dass sie den Bewohnern ein komfortables Umfeld bietet. Innerhalb der bewachten Wohnanlage haben die Bewohner leichten Zugang zu Swimmingpools, Joggingstrecken, gepflegten Rasenflächen und Seeblicken. Außerdem ist Jumeirah Islands eine der wenigen haustierfreundlichen Gemeinden in Dubai. Jumeirah Islands ist sowohl für die Vermietung als auch für Investitionen in Immobilien geeignet.


IMMOBILIEN IN JUMEIRAH ISLANDS


Jumeirah Islands verfügt über insgesamt 736 Wohneinheiten, die sich in Größe und Design unterscheiden. Alle Wohneinheiten sind in erstklassiger Qualität gebaut. Jede Villa oder jedes Stadthaus verfügt über 4 bis 5 Schlafzimmer auf einer Fläche von ca. 5.101 bis 7.200 Quadratmetern.


Es gibt 6 verschiedene Wohngruppen, die sich nach dem jeweiligen architektonischen Thema richten. Dazu gehören europäische, islamische, mediterrane, Oase, tropische und zeitgenössische Villen und Stadthäuser. Bei den Objekten in diesen Clustern sind Änderungen am Portikus möglich. So ist jede ausgewählte Einheit exklusiv und einzigartig. Neben diesen primären architektonischen Designs unterscheiden sich die Häuser in Jumeirah Islands durch drei verschiedene Stile: Garden Hall, Master View und Entertainment Foyer. Die auf den Grundrissen von Garden Hall und Entertainment Foyer basierenden Wohnräume sind groß und luxuriös, während sich die auf dem Master View-Stil basierenden Häuser durch raumhohe Fenster und großzügige Balkone auszeichnen.


Die Vermietung von Immobilien auf den Jumeirah-Inseln ist für jeden machbar, der es sich leisten kann, jährlich etwa 175 bis 860 Tausend AED zu zahlen. Für eine Villa mit 4 Schlafzimmern benötigen Sie mindestens 180.000 AED, und Villen mit 5 Schlafzimmern auf den Jumeirah-Inseln kosten Sie etwa 850.000 AED pro Jahr. Wenn Sie nach mehr Möglichkeiten in der Gegend suchen, sollten Sie ein Stadthaus mit 4 Schlafzimmern mieten. Auch für voll möblierte Wohnungen kann man auf den Jumeirah-Inseln günstige Mietpreise finden.


Wer in Immobilien auf den Jumeirah-Inseln investieren möchte, hat die Wahl zwischen einer breiten Palette von Villen und Stadthäusern. In den letzten Monaten hat Nakheel die steigende Nachfrage nach Luxusimmobilien in der Region befriedigt. Der Preisindex für den Verkauf von Villen in Jumeirah Islands liegt leicht über dem Marktdurchschnitt, da es sich um eine der begehrtesten Gegenden in Dubai handelt und die Preise mit der Nachfrage gestiegen sind.


Jumeirah Islands ist ein idealer Ort für diejenigen, die sich für den Kauf von Luxusvillen interessieren. Sie können eine Villa mit 4 Schlafzimmern für 5,4 Mio. AED im europäischen Cluster oder eine größere Villa mit 5 Schlafzimmern auf Jumeirah Island für durchschnittlich 10 Mio. AED kaufen. Diese 5-Bett-Luxusvillen sind hauptsächlich in The Mansions zu finden. In diesem Cluster gibt es einige neue 6-Bett-Immobilien, die sich über 9.800 Quadratmeter erstrecken und rund 14 Mio. AED kosten. Auch die Verkaufspreise für Stadthäuser auf den Jumeirah-Inseln liegen im oberen Bereich des Immobilienmarktes von Dubai und bewegen sich zwischen 3,1 Mio. AED und 3,6 Mio. AED für typische 4-Bett-Stadthäuser.


ROI IN JUMEIRAH ISLANDS


Interessierte Investoren können 4-Bett-Villen und -Stadthäuser mit einer potenziellen Rendite von 4,7 % kaufen. 5-Bett-Einheiten erwirtschaften nach den bei Bayut erhobenen Statistiken in der Regel eine Rendite von 3,4 %.


BELIEBTESTE WOHNCLUSTER AUF DEN JUMEIRAH-INSELN


Da es sich um eine Ansammlung von 50 künstlichen Inseln handelt, gibt es keine Untergemeinschaften. Es gibt jedoch einen Bereich, der für Geschäfts- und Freizeiteinrichtungen vorgesehen ist und als Jumeirah Islands Pavilion bekannt ist. Dabei handelt es sich im Wesentlichen um ein Einkaufszentrum mit Restaurants und Unterhaltungsmöglichkeiten. Alle Schönheitssalons, Fitnessclubs und Textilreinigungen befinden sich in diesem Teil des Projekts.


Der Wohnbereich ist nur durch Cluster mit unterschiedlichen architektonischen Designs getrennt. European Cluster ist inspiriert von spanischen und französischen Stilen des 17. Jahrhunderts mit geometrischen Gärten. Die Verkaufspreise für Villen im European Cluster beginnen bei 5,9 Mio. AED. Ein weiteres herausragendes Gebiet ist der Islamic Cluster. Wie der Name schon sagt, ist er von marokkanischen, osmanischen und abbasischen Architekturstilen inspiriert. Laut den Nutzerbewertungen auf unserer Website sind diese beiden Cluster die beliebtesten für die Anmietung und den Kauf von Villen und Stadthäusern.


Als Nächstes haben wir The Mansions, das sich über 300 Hektar erstreckt und eine exklusive Sammlung von Villen mit privaten Gärten und Swimmingpools bietet. Wenn Sie auf der Suche nach luxuriösen Eigentumswohnungen mit 5 bis 6 Schlafzimmern sind, sind die zum Verkauf stehenden Villen in The Mansions beachtlich. Hier beginnen die Preise bei 11 Mio. AED. Die Villen im Oasis Cluster hingegen sind diejenigen mit der reichsten Flora und Fauna, während die Villen im Tropical Cluster in der Regel elegante Einheiten sind, die inmitten von Seen liegen.


Als Nächstes folgt der Mediterranean Cluster, die elitäre Gated Community mit Gehwegen und Brücken, die mit anderen Clustern verbunden sind. Außerdem gibt es den Contemporary Cluster und die Jumeirah Islands Townhouses mit einer Reihe von hochwertigen Wohnimmobilien, die sowohl zur Miete als auch zum Kauf angeboten werden.


TRANSPORT UND PARKPLÄTZE AUF DEN JUMEIRAH ISLANDS


Einer der größten Annehmlichkeiten von Jumeirah Islands ist die gut durchdachte Infrastruktur, einschließlich des Verkehrssystems. Durch die erstklassige Lage zwischen den Anschlussstellen 5 und 6 der Sheikh Zayed Road (E11) können die Bewohner leicht auf die Autobahn auffahren, um zu beliebten Gegenden wie Jebel Ali Village, Jumeirah Beach Residence (JBR), Dubai Media City, Internet City und Al Sufouh zu pendeln. Die E11 ist eine gebührenpflichtige Straße, aber die Anwohner der Jumeirah-Inseln haben freie Ein- und Ausfahrt nach Dubai Marina, JLT und anderen wichtigen Gebieten in Dubai. Darüber hinaus können Personen mit Privatfahrzeugen die Sheikh Mohammed Bin Zayed Road, E311, je nach Verkehrslage innerhalb von 11 Minuten über die Garn Al Sabkha Street, D59, erreichen.


ÖFFENTLICHE VERKEHRSMITTEL IN DER NÄHE DER JUMEIRAH-INSELN


Wenn Sie sich für öffentliche Verkehrsmittel entscheiden, ist die Dubai Metro die beste Option. Die nächstgelegene Station ist die DMCC Metro Station in JLT. Die Bewohner von Jumeirah Islands ziehen es vor, mit ihrem eigenen Auto zu fahren, da sie sich keine Sorgen um Parkplätze machen müssen. Außerdem verfügen die Villen und Stadthäuser über einen eigenen Parkplatz, der ausreichend Platz für mehr als ein Auto bietet.


ANNEHMLICHKEITEN, SCHULEN UND GESUNDHEITSVERSORGUNG


Wenn Sie in Jumeirah Islands wohnen, haben Sie eine gute Anbindung an die meisten grundlegenden Einrichtungen wie Schulen und Krankenhäuser. Die Gemeinde selbst bietet alles hinter den Toren, während Geschäfte und Schulen in den benachbarten Gebieten ebenfalls leicht erreichbar sind.


SUPERMÄRKTE AUF DEN JUMEIRAH-INSELN


Choithrams ist ein gemeindeeigener Supermarkt, der mit allen grundlegenden Waren und importierten Artikeln aus dem Vereinigten Königreich ausgestattet ist. Er bietet den Bewohnern der Jumeirah-Inseln auch einen Hauslieferdienst. Dominion Stores in JLT befindet sich ebenfalls in der Nähe, während der nächste Carrefour Market in Jumeirah Lake Towers nur 6 Minuten entfernt ist.


KIRCHEN, TEMPEL UND MOSCHEEN AUF DEN JUMEIRAH-INSELN


Auf den Jumeirah-Inseln gibt es zahlreiche Moscheen wie die Masjid Bani Hashim, die Masjid Al Wahhab und die Samad-Moschee in kurzen Abständen. Das Dubai Evangelical Church Centre und die United Christian Church befinden sich in der Gemeinde Jebel Ali, nur 14 Minuten von den Jumeirah-Inseln entfernt.


Auch die Guru Nanak Darbar, ein Sikh-Gotteshaus, befindet sich in der Nähe der Gemeinde. Die nächstgelegenen Hindu-Tempel befinden sich in der Gegend von Bur Dubai, etwa 30 Minuten entfernt. Zu den bekannten Tempeln in Bur Dubai gehören Shree Krishna Haveli, Sai Baba Mandir und Shiva Temple.


KINDERGÄRTEN UND SCHULEN IN DER NÄHE DER JUMEIRAH-INSELN


Chubby Cheeks Nursery in Dubai hat viele Filialen in verschiedenen Gemeinden. Die Filiale im Jebel Ali Village, The Gardens, ist die nächstgelegene, etwa 13 Autominuten entfernt. Diese Filiale bietet einen Hol- und Bringservice für Kinder in Jumeirah Islands. Einige andere Möglichkeiten in der Nähe sind das Oakfield Early Learning Centre und Kids Kingdom in JLT sowie die Raffles Nursery in Emirates Hills.


Einige der renommierten Schulen Dubais befinden sich in der Nähe. Die Dubai British School ist eine angesehene Wahl für alle, die sich für einen britischen Lehrplan von der Vorschule bis zur Sekundarstufe interessieren. Die Emirates International School, die Delhi Public School und die Regent International School sind weitere beliebte Schulen in der Nähe von Jumeirah Islands.


Die Gemeinde liegt auch in der Nähe der American University in Dubai und vieler Geschäftsfirmen und Bildungsmöglichkeiten im Knowledge Park.


KLINIKEN UND KRANKENHÄUSER IN JUMEIRAH ISLANDS


Im Jumeirah Islands Pavillion befindet sich eine Klinik, die sich um die medizinischen Bedürfnisse der Bewohner kümmert. Einige bekannte Krankenhäuser sind innerhalb von 10 Minuten oder weniger erreichbar, wie das Al Zahra Hospital und das Saudi German Hospital, die sich beide in der Nachbarschaft von Al Barsha befinden. Weitere Kliniken in der Nähe sind Life Medical JLT und NMC Family Clinic.


GEBITE IN DER NÄHE


Direkt oberhalb von Jumeirah Islands befindet sich die Gemeinde Jumeirah Heights. Anders als der Name vermuten lässt, besteht das Gebiet aus sechs niedrigen Apartmentgebäuden. Außerdem befindet sich Jumeirah Islands in der Nähe von Jumeirah Park, einer ähnlichen Villenanlage. Sowohl Jumeirah Park als auch Heights werden von Nakheel Properties entwickelt. Die von Emaar entwickelten Emirates Living-Gemeinschaften sind ebenfalls in unmittelbarer Nachbarschaft der Siedlung, in der The Springs direkt daneben liegt. The Meadows und Emirates Hills sind weiter entfernt.


Beliebte Geschäfts- und Unterhaltungszentren wie Dubai Marina und Jumeirah Lake Towers (JLT) befinden sich ebenfalls in der Nähe. In diesen Vierteln gibt es zahlreiche Hotels, Restaurants und Clubs.


LIFESTYLE, EINKAUFEN, ESSEN UND NACHTLEBEN


Die meisten Bewohner von Jumeirah Islands sind der Meinung, dass die ruhige Umgebung ein wesentlicher Faktor für die Attraktivität des Viertels ist. Das Viertel bietet Spazierwege und Grünflächen und liegt dennoch mitten in der Stadt. Viele Freizeitmöglichkeiten, wichtige Sehenswürdigkeiten und Geschäftsviertel sind nur eine kurze Autofahrt entfernt.


EINKAUFSZENTREN AUF DEN JUMEIRAH-INSELN


Wer in der Gemeinde bleiben möchte, kann zu The Pavillion gehen, dem Gemeindezentrum von Jumeirah Islands. Dort gibt es eine Reihe von Einkaufsmöglichkeiten und Restaurants, die die Bewohner genießen können. Außerdem liegt die Dubai Marina Mall nur 9 Minuten entfernt. In der Dubai Marina Mall gibt es ein Kino, eine Filiale des Supermarkts Waitrose, Apotheken und viele andere Annehmlichkeiten. Es gibt auch viele Restaurants mit Blick auf das Wasser.


Weitere Einkaufszentren in der Nähe sind die Ibn Battuta Mall und die Mall of the Emirates. Beide Einkaufszentren sind sehr bekannt und bieten zahlreiche Einzelhandels-, Restaurant- und Unterhaltungsmöglichkeiten. Auch zwei neue Theater in MOE sind bereits fertiggestellt und in Betrieb.


RESTAURANTS AUF DEN JUMEIRAH-INSELN


In Jumeirah Islands gibt es eine ganze Reihe von Restaurants. Im Clubhouse gibt es jetzt ein italienisches Restaurant, Isola Ristorante. Außerdem ist Joe's Backyard ein beliebtes Grillrestaurant mit einer zweiten Filiale im Clubhouse auf den Jumeirah-Inseln. Der Schnellimbiss Wendy's und das zwanglose chinesische Restaurant The Monk sind sehr beliebt, da sie sich ganz in der Nähe, in The Meadows, einem anderen Wohnviertel, befinden. Pitfire Pizza, The Cavendish Restaurant und Monty's befinden sich ebenfalls in der Nähe und bieten eine Mischung aus kontinentaler Küche und Fast Food. Wenn Sie Lust auf authentisches asiatisches Essen haben, ist die Wokyo Noodle Bar der richtige Ort in JLT.


STRÄNDE IN DER NÄHE VON JUMEIRAH ISLANDS


Die Bewohner von Jumeirah Islands sind nie weit von Sandstränden entfernt, und die Gemeinde selbst ist von künstlichen Seen umgeben. Wenn Sie sich an den friedlichen, grünen Seeufern nicht entspannen können, gibt es in der Nähe zahlreiche Möglichkeiten wie JBR Beach, Marina Beach, Jumeirah Public Beach und die dazugehörigen Strandresorts. JBR (Jumeirah Beach Residence) ist, wie der Name schon sagt, eine Strandgemeinde. Sie ist innerhalb von 10 Minuten zu erreichen, während das lebhafte Urlaubsziel Palm Jumeirah nur 13 Autominuten entfernt ist.


FREIZEITAKTIVITÄTEN UND BEMERKENSWERTE WAHRZEICHEN


Das Leben auf diesen Inseln ist ein extravagantes Erlebnis. Das Burj Al Arab, das Burj Khalifa und die beeindruckenden Resorts von Palm Jumeirah befinden sich alle in unmittelbarer Nähe. Der Pavillon selbst bietet zahlreiche Freizeitaktivitäten und Sportveranstaltungen sowie ein Gemeinschaftsclubhaus (Jumeirah Islands Club) und zahlreiche Einkaufszentren. Wer auf der Suche nach Möglichkeiten für ein entspanntes Wochenende ist, wird im Burj Al Arab viele Möglichkeiten finden, etwas zu unternehmen.


OUTDOOR-AKTIVITÄTEN, FITNESS UND SCHÖNHEIT


Die Gemeinschaft der Jumeirah-Inseln ist auf sich selbst gestellt. Alle Fitnessclubs, einschließlich Round 10 Boxing Club, DuGym und Fidelity Fitness Club, befinden sich hinter den Toren. Für die Schönheitspflege stehen La Coiffure Salon, La Femme, Bright Beauty Salon und der Favorit der Bewohner, N Boutique, zur Verfügung, der entspannende Maniküre und Nagelkunst anbietet. Um entspannte Abende zu verbringen, kann man die vielen Familienparks in der Nachbarschaft nutzen.


GEMEINSCHAFTSVERANSTALTUNGEN


Im Jumeirah Islands Club finden Gemeinschaftsveranstaltungen statt. Alle Feste in Dubai werden mit großer Begeisterung im Clubhaus gefeiert. Zu den bemerkenswerten Veranstaltungen, die jedes Jahr stattfinden, gehören Halloween-Partys, Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag und Weihnachtsmärkte.


WAS IST ZU BEACHTEN


Wer sich ganz auf öffentliche Verkehrsmittel verlässt, wird vielleicht ein paar Unannehmlichkeiten in Kauf nehmen müssen. Die Metrostationen in JLT und Jebel Ali liegen jedoch ganz in der Nähe. Die Stadt legt Wert auf eine ruhige und friedliche Umgebung. Daher wird sie von Familien und Berufstätigen bevorzugt. Auch für Autofahrer ist das Wohnen in Jumeirah Island ideal, da es genügend Parkplätze gibt und die Gemeinde gut an die wichtigsten Autobahnen angebunden ist.


FAQs


WAS GIBT ES NEUES BEI JUMEIRAH ISLANDS?


Das Clubhaus von Jumeirah Islands wurde einer umfassenden Modernisierung unterzogen, die den Bewohnern schon bald zur Verfügung stehen wird. Zu den Highlights gehören zwei beliebte Restaurants, Joe's Backyard und Isola Ristorante. Außerdem gibt es ein neues Fitnessstudio, RAISE Fitness & Wellness, Salons wie Chaps & Co. Barbershop und Chloe's Beauty, Hair and Nails, sowie einige weitere Freizeiteinrichtungen. The Pool, ein von der französischen Riviera inspirierter Pool, liegt neben dem Isola Restaurante, das Fitnesskurse am Pool anbietet und Snacks und Getränke am Pool serviert.


STANDORT

  • An den Hauptverkehrsadern E11 und E311 gelegen

  • 18 Autominuten vom Burj Al Arab entfernt

  • 15 Minuten von den kommerziellen Zentren Media City und Internet City entfernt

  • Die DMCC Metro Station ist 7 Minuten entfernt

  • Die Dubai Marina Mall und die Ibn Battuta Mall sind nur 10 Autominuten entfernt

  • Al Sufouh und seine unberührten, ruhigen Strände sind 15 Minuten entfernt

  • Der internationale Flughafen von Dubai ist in 30 Minuten zu erreichen.

  • Der internationale Flughafen Al Maktoum ist noch näher, nur 20 Minuten entfernt.

  • Die Dubai Mall und Downtown Dubai sind über die Al Khail Road (E44) in weniger als 30 Minuten erreichbar.